Shell Turbinenöl - Schmiermittel Industrie


Turbinenöle von Shell.

Wir führen folgende ShellTurbo Produkte in untenstehenden Gebindegrössen in unserem Sortiment.

Sollten Sie weitere Auskünfte benötigen, so bitten wir Sie, uns zu kontaktieren.


Unsere Produkte


Shell Turbo Oil T 46

Schmieröl für Dampf- und Gasturbinen

Legiertes Turbinenöl, geeignet für Dampf- und Gasturbinen, die keine besonderen Verschleisschutzeigenschaften für die Getriebe fordern. Besonders alterungsbeständig, korrosionshemmend und mit exzellentem Wasser- und Luftascheidevermögen.

Normen: L-TD DIN 51515-1  /  ISO 8068 Typ AR

Spezifikationen: Alstom HTGD 90 117 T, Alstom NBA P050001A  /  Siemens TLV 9013 04


Shell Turbo CC 46

Turbinenöl für Combined-Cycle-Anlagen

Hochwertiges Schmieröl für Industrie-, Gas- und Dampfturbinen in "Combined Cycle"-Anlagen mit separaten und kombinierten Ölkreisläufen. Geeignet für Turbinen mit oder ohne Getriebe, exzellente thermische Stabilität.

Normen: DIN 51515-1 / 2 L-TD / L-TG, ISO 6743-5 L-TSA / TSE / TGA / TGB / TGE, ISO 8068 Typ AR

Spezifikationen: Alstom HTGD 90 117 T, Alstom NBA P050001A, Siemens TLV 9013 04, STAL L 110-812109, Solar ES 9-224U


Shell Turbo S4 GX 46

Premiumturbinenöl

Premium Turbinenöl für Industrie-Dampfturbinen, -Gasturbinen und Combined-Cycle-Anlagen mit Getrieben

Premium-Turbinenöl auf GTL-Basis (GTL = Gas To Liquid). Shell Turbo S4 GX 46 wird als Schmieröl in modernen Dampf-, Gas- und Combined-Cycle-Turbinen eingesetzt. Besonders geeignet ist es für den Einsatz in Turbinen mit hochbelasteten Getrieben, die ein Öl mit hervorragendem Verschleissschutz erfordern. 

Weitere Anwendungen: Shell Turbo S4 GX 46 kann ebenfalls für andere industrielle Anwendungen eingesetzt werden, wenn diese ein Hochleistungs-Gasturbinenöl erfordern wie bei der Schmierung von Turbokompressoren. 

Hauptanwendunsbereiche: 
Combined-Cycle-Anlagen 
Industrielle Dampfturbinen 
Industrielle Gasturbinen 

Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen: 
Erfüllt und übertrifft internationale Spezifikationen und Anforderungen der führenden Turbinenhersteller einschliesslich: 

- ASTM 4304-13 Typ I, II und III 
- GB (China) 11120-2011, L-TSE, L-TGE und L-TGSE 
- DIN 51515 Teil 1 L-TDP und Teil 2 L-TGP 
- JIS K-2213 Typ 2 
- ISO 8068, L-TGF und L-TGSE 
- Siemens Power Generation, Spez. TLV 9013 04 und TLV 9013 05 
- Siemens Turbo Spezifikationen 1CW0047945 und WN80003798 
- Siemens Finspong MAT812109 und Ruston Bericht 65/0027 
- General Electric GEK 28143b 
- Alstom, HTGD 90 117 V0001 Y 
- Dresser Rand 003-406-001 Typ I und III 
- Solar ES 9-224Y Klasse II 
- MAN D&T SE TED 10000494596 
- GE Oil and Gas - entspr. Spezifikation aufgeführt im Dokument ITN52220.04 
- ANSALDO TGO2-0171-E00000/B