Shell Turbinenöl - Schmiermittel Industrie


Turbinenöle von Shell.

Wir führen folgende ShellTurbo Produkte in untenstehenden Gebindegrössen in unserem Sortiment.

Sollten Sie weitere Auskünfte benötigen, so bitten wir Sie, uns zu kontaktieren.


Unsere Produkte


Shell Turbo T 32

Schmieröl für Dampf- und Gasturbinen 

Shell Turbo T wurde entwickelt, um verbesserte Leistung in Hinblick auf die Anforderungen der Hersteller von modernen Dampf- und leicht belasteten Gasturbinen zu erzielen.

Schmieröl für Dampf- und Gasturbinen 

Shell Turbo T wurde entwickelt, um verbesserte Leistung in Hinblick auf die Anforderungen der Hersteller von modernen Dampf- und leicht belasteten Gasturbinen zu erzielen. Shell Turbo T wurde auf Basis von speziellen Grundölen formuliert und enthält zinkfreie Additive zur Verbesserung des Oxidationsschutzes, schützt so vor Korrosion, ausserdem zeigt es nur eine geringe Neigung zur Schaumbildung und ein exzellentes Demulgiervermögen. 

Hauptanwendungsbereiche: 
Shell Turbo T wird in den ISO VG Klassen 32, 46, 68 und 100 angeboten und eignet sich für Anwendungen in den folgenden Bereichen: 
- Industrielle Dampf- und leicht belastete Gasturbinen, die keine besonderen Verschleissschutz-Eigenschaften für die Getriebe fordern 
- Wasserturbinen 
- Zahlreiche Anwendungsbereiche, die einen Schutz vor Rost und Oxidation fordern. 
- Zentrifugal und axial, dynamische Turbokompressoren und Pumpen, die ein Turbinenöl vom Typ R&O benötigen. 

Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen: 
- Siemens Power Generation TLV 9013 04 & TLV 9013 05 
- Alstom Power Turbo-Systems HTGD 90-117 
- MAN Turbo SP 079987 D0000 E99 
- MAG IAS, LLC (früher Cincinnati Machine): P-38 
- General Electric GEK 28143b Typ I; GEK 32568g, GEK 46506E 
- Siemens - Westinghouse 21T0591 & PD-5515Z3 
- DIN 51515-1 TD und DIN 51515-2 TG 
- ISO 8068, L-TSA und L-TGA 
- Solar ES 9-224W Klasse II 
- GEC Alsthom NBA P50001A 
- JIS K 2213: 2006 Typ 2 
- ASTM D4304, Typ I und Typ III 
- GB 11120-2011, L-TSA und L-TGA 
- Indischer Standard IS 1012:2002 
- Skoda: technische Eigenschaften Tp 001OP/97 in Dampfturbinen 
- Alstom Power Hydro Generators (Spezifikation HTWT600050) 
- Dresser Rand (Spezifikation 003-406-001) 
- Siemens Turbo Compressors (Spezifikation 800 037 98) 

Zum Online Shop


Fass (209 Liter)

Technisches Datenblatt

Sicherheitsdatenblatt


Shell Turbo T 46

Shell Turbo T wird in den ISO VG Klassen 32, 46, 68 und 100 angeboten und eignet sich für Anwendungen in verschiedenen Bereichen, nämlich..

Shell Turbo T wird in den ISO VG Klassen 32, 46, 68 und 100 angeboten und eignet sich für Anwendungen in den folgenden Bereichen: 
- Industrielle Dampf- und leicht belastete Gasturbinen, die keine besonderen Verschleissschutzeigenschaften für die Getriebe fordern. 
- Wasserturbinen 
- Zahlreiche Anwendungsbereiche, die einen Schutz vor Rost und Oxidation fordern 
- Zentrifugal und axial, dynamische Turbokompressoren und Pumpen, die ein Turbinenöl vom Typ R&O benötigen. 

Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen: 
- Siemens Power Generation TLV 9013 04 & TLV 9013 05 
- Alstom Power Turbo-Systems HTGD 90-117 
- MAN Turbo SP 079984 D0000 E99 
- MAG IAS, LLC (früher Cincinnati Machine): P-55 
- General Electric GEK 28143b - Typ II 
- DIN 51515-1 TD und DIN 51515-2 TG 
- ISO 8068, L-TSA und L-TGA 
- Solar ES 9-224W Klasse II 
- GEC Alsthom NBA P50001A 
- JIS K 2213: 2006 Typ 2 
- ASTM D4304, Typ I und Typ III 
- GB11120, L-TSA und L-TGA 
- Indischer Standard IS 1012:2002 
- Skoda: technische Eigenschaften Tp 0010P/97 in Dampfturbinen 
- Alstom Strom Hydrogeneratoren (Spezifikation HTWT600050) 
- Dresser Rand (Spezifikation 0003-406-001) 
- Andritz Hydro 
- Siemens Turbokompressoren (Spezifikation 800 037 98) 

Zum Online Shop


5 Liter, 20 Liter, Fass (209 Liter)

Technisches Datenblatt

Sicherheitsdatenblatt


Shell Turbo CC 46

(Turbinenöl für Combined-Cycle-Anlagen)

Shell Turbo CC wurde für die extremen Betriebsbedingungen moderner Dampf- und Gasturbinen und Combined-Cycle-Anlagen entwickelt.

Shell Turbo CC wurde für die extremen Betriebsbedingungen moderner Dampf- und Gasturbinen und Combined-Cycle-Anlagen entwickelt. Eine patentierte, metallfreie Additivtechnologie sorgt für hervorragende Leistungseigenschaften. Die besondere Kombination von exzellenter thermischer und oxidativer Stabilität, verbunden mit der hohen Beständigkeit gegenüber Rückstands- Belags- und Schlammbildung sowie den hervorragenden Oberflächeneigenschaften, macht Shell Turbo CC zur richtigen Wahl für Combined-Cycle-Anlagen, Gas- und Dampfturbinen. 

Hauptanwendunsbereiche: 
Combined-Cycle-Anlagen 
Industrielle Dampfturbinen 
Industrielle Gasturbinen 

Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen: 
- Siemens TLV 9013 04 & TLV 9013 05 
- Alstom HTGD 90-117 
- General Electric GEK 28143b, GEK 32568h, GEK 46506E, GEK 101941A, GEK 107395a 
- Siemens-Westinghouse 21 T0591 & 55125Z3 
- Siemens/Mannesmann Demag 800 037 98 TD 32 / TD 46 
- Solar ES 9-224W Klasse II 
- DIN 51515 Teil 1 L-TD & Teil 2 L-TG 
- GEC Alstom NBA P50001A 
- JIS K-2213 Typ 2 
- ASTM D 4304-06a Typ I, II & III 
- Skoda: Technische Eigenschaften Tp 0010P/97 in Dampfturbinen 

Zum Online Shop


Fass (209 Liter)

Technisches Datenblatt

Sicherheitsdatenblatt


Shell Turbo S4 GX 46

Premiumturbinenöl

Premium-Turbinenöl auf GTL-Basis (GTL = Gas To Liquid). Shell Turbo S4 GX 46 wird als Schmieröl in modernen Dampf-, Gas- und Combined-Cycle-Turbinen eingesetzt.

Premium-Turbinenöl auf GTL-Basis (GTL = Gas To Liquid). Shell Turbo S4 GX 46 wird als Schmieröl in modernen Dampf-, Gas- und Combined-Cycle-Turbinen eingesetzt. Besonders geeignet ist es für den Einsatz in Turbinen mit hochbelasteten Getrieben, die ein Öl mit hervorragendem Verschleissschutz erfordern. 

Weitere Anwendungen: Shell Turbo S4 GX 46 kann ebenfalls für andere industrielle Anwendungen eingesetzt werden, wenn diese ein Hochleistungs-Gasturbinenöl erfordern wie bei der Schmierung von Turbokompressoren. 

Hauptanwendunsbereiche: 
Combined-Cycle-Anlagen 
Industrielle Dampfturbinen 
Industrielle Gasturbinen 

Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen: 
Erfüllt und übertrifft internationale Spezifikationen und Anforderungen der führenden Turbinenhersteller einschliesslich: 

- ASTM 4304-13 Typ I, II und III 
- GB (China) 11120-2011, L-TSE, L-TGE und L-TGSE 
- DIN 51515 Teil 1 L-TDP und Teil 2 L-TGP 
- JIS K-2213 Typ 2 
- ISO 8068, L-TGF und L-TGSE 
- Siemens Power Generation, Spez. TLV 9013 04 und TLV 9013 05 
- Siemens Turbo Spezifikationen 1CW0047945 und WN80003798 
- Siemens Finspong MAT812109 und Ruston Bericht 65/0027 
- General Electric GEK 28143b 
- Alstom, HTGD 90 117 V0001 Y 
- Dresser Rand 003-406-001 Typ I und III 
- Solar ES 9-224Y Klasse II 
- MAN D&T SE TED 10000494596 
- GE Oil and Gas - entspr. Spezifikation aufgeführt im Dokument ITN52220.04 
- ANSALDO TGO2-0171-E00000/B 

Zum Online Shop


Fass (209 Liter)

Technisches Datenblatt

Sicherheitsdatenblatt


Shell Turbo T 68

Schmieröl für Dampf- und Gasturbinen

Shell Turbo T wird in den ISO VG Klassen 32, 46, 68 und 100 angeboten und eignet sich für Anwendungen in den verschiedenen Bereichen, nämlich..

Shell Turbo T wird in den ISO VG Klassen 32, 46, 68 und 100 angeboten und eignet sich für Anwendungen in den folgenden Bereichen: 
- Industrielle Dampf- und leicht belastete Gasturbinen, die keine besonderen Verschleissschutzeigenschaften für die Getriebe fordern. 
- Wasserturbinen 
- Zahlreiche Anwendungsbereiche, die einen Schutz vor Rost und Oxidation fordern 
- Zentrifugal und axial, dynamische Turbokompressoren und Pumpen, die ein Turbinenöl vom Typ R&O benötigen. 

Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen: 
- Siemens Power Generation TLV 9013 04 & TLV 9013 05 
- Alstom Power Turbo-Systems HTGD 90-117 
- MAN Turbo SP 079984 D0000 E99 
- MAG IAS, LLC (früher Cincinnati Machine): P-55 
- General Electric GEK 28143b - Typ II 
- DIN 51515-1 TD und DIN 51515-2 TG 
- ISO 8068, L-TSA und L-TGA 
- Solar ES 9-224W Klasse II 
- GEC Alsthom NBA P50001A 
- JIS K 2213: 2006 Typ 2 
- ASTM D4304, Typ I und Typ III 
- GB11120, L-TSA und L-TGA 
- Indischer Standard IS 1012:2002 
- Skoda: technische Eigenschaften Tp 0010P/97 in Dampfturbinen 
- Alstom Strom Hydrogeneratoren (Spezifikation HTWT600050) 
- Dresser Rand (Spezifikation 0003-406-001) 
- Andritz Hydro 
- Siemens Turbokompressoren (Spezifikation 800 037 98)

Zum Online Shop


20 Liter, Fass (209 Liter)

Technisches Datenblatt

Sicherheitsdatenblatt